Zur Senkung des Unfallrisikos junger Fahranfänger wurde eine grundsätzliche Möglichkeit einer Fahrerlaubnis der Klassen B und BE vor Erreichen des 18. Lebensjahr eingeführt.

Voraussetzung

Beginn der Führerscheinausbildung ab 16,5 Jahren.

Prüfung

  • Theorieprüfung frühestens 3 Monate vor Erreichen des 17. Lebensjahres
  • Praktische Prüfung 1 Monat vor Erreichen des 17. Lebensjahres
  • Mit bestandener Prüfung wird eine Prüfbescheinigung ausgestellt
  • Ab Vollendung des 18. Lebensjahres ist die Prüfbescheinigung noch 3 Monate gültig
  • Innerhalb dieser Zeit muss die Prüfbescheinigung gegen den Führerschein ausgetauscht werden

Begleitperson

Die Begleitperson muss das 30. Lebensjahr vollendet haben und muss mindestens 5 Jahre einen Führerschein der Klasse B besitzen (ohne Unterbrechung). Die Begleitperson darf nicht mehr als 1 Punkt in Flensburg haben und ebenfalls nicht begleiten, wenn er mehr als 0,5 Promille hat oder unter Drogeneinfluß ist.

 

17-1

dieses Bild wird ersetzt

Grafik2

 

Fahrschule Czarschka
Schwaaner Straße 16a
    18273 Güstrow

Tel.:  03843 210684   oder  038461 447440
Mobil:  0173 20 25 434

bl