Das bestehen der theoretischen Prüfung ist eine Vorraussetzung für den Erwerb des Führerscheins, die neben dem praktischen Teil absolviert werden muss. Die Fragen werden dabei zufällig zusammengestellt und behandeln unter anderem grundlegende Verkehrsregeln, technische Spezifikationen und allgemeines Verkehrswissen.

Eine gute Hilfestellung für die Vorbereitung bietet ein Führerscheintest, der im Internet durchgeführt werden kann und alle Originalfragen beinhaltet.
 

Es sind verschiedene Tests für den Führerschein im Internet zu finden. Hier gibt es eine kleine Auswahl an Führerscheintests von verschiedenen Anbietern.
                       Süddeutsche
                       Freenet
                       Fahrschule-123
 

Die theoretische Ausbildung hat den Zweck, dem Fahrschüler Inhalt und Sinn der gesetzlichen und straßenverkehrs-
rechtlichen Vorschriften und Fertigkeiten im verkehrssicheren und umweltschonenden Fahren eines Kraftfahrzeuges zu vermitteln.

Die für die theoretische Ausbildung vorgeschriebene Stundenzahl hängt zum einen davon ab, ob eine Ersterteilung erfolgt oder ob eine bereits vorhandene Fahrerlaubnis erweitert werden soll, zum anderen von der angestrebten Führerscheinklasse

Pflichtunterrichte für alle (außer MOFA) sind unterteilt in:

Grundstoff für alle Klassen
ausser bei BE und B96

Doppelstunden zu 90 Minuten
 

Ersterteilung

12

Erweiterung

6



dazu kommt dann noch der klassenspezifische Stoff

Klassenspezifischer Stoff

Doppelstunden zu 90 Minuten

A

4

A2

4

A1

4

B/BF17

2

B/BF17 - Automatik

2

B96

3,66 Std. a 45 Minuten

BE

-

AM

2

L

2

Mofa

6

Bei der MOFA-Prüfbescheinigung gibt es
nur 6 Doppelstunden klassenspezifischen Stoff

 

Theorie

Grafik2

 

Fahrschule Czarschka
Schwaaner Straße 16a
    18273 Güstrow

Tel.:  03843 210684   oder  038461 447440
Mobil:  0173 20 25 434

bl